Sie sind hier: startseite » bausystem

Bausystem für Balkone

Um dem Anspruch zu genügen, sich harmonisch in bestehender sowie in moderne Architektur einzufügen, wurde das balkonraum System so entwickelt, dass durch die individuelle Kombination der hier untergeodneten Varianten der passende Balkon frei gestaltet werden kann. So ist es möglich, das sich der Balkon in moderne Gebäude sowie Gebäude die in den 50er und 60er Jahren und auch um die Jahrhunderwende entstanden sind, immer individuell einpasst. Durch die mögliche Formgebung eignet sich der Balkon auch hervorragend für denkmalgeschützte Gebäude.

Stützen

Die winkelförmigen Stützen wirken filigran und Raum definierend. Sie sind mit und ohne Stützenkopf erhältlich. Der geschwungene Stützenkopf nimmt die ornamentartige Formensprache historischer Balkone auf und eignet sich besonders für denkmalgeschützte Altbauten.

Sockelblech

Beim Sockelblech kann zwischen den Varianten rund oder kantig gewählt werden. Das kantige Sockelblech orientiert sich an den klaren, geraden Linien moderner Architektur, das gerundete an historischen Vorbildern.

Blumenblech

Das Blumenblech bildet eine dreiseitige Ablage mit leichtem Gefälle nach innen für eine geführte Entwässerung. Es dient zusammen mit dem Sockelblech der Befestigung der Brüstung.

Ablage Balkon
Ablage Balkon

Muster geschützt ©4architekten, München

Brüstung

Staketen aus Rundstäben in Alu, natur oder farbbeschichtet / Staketen aus Flachstahl, feuerverzinkt oder zusätzlich farbbeschichtet / Kompaktplatten in unterschiedlichen Dekors und Fräsungen / Verbundsicherheitsglas mit lichtdurchlässiger, matter Folie, optional bedruckt.

Staketten aus Rundstäben in Aluminium oder in Stahl feuerverzinkt wahlweise pulverbeschichtet HPL Platten in unterschiedlichen Dekors und Fräsungen Lochblech in Aluminium pulverbeschichtet Streckmetall in Aluminium pulverbeschichtet Verbund-Sicherheits-Glas, milchglas, bedruckt oder klar

Bodenbelag

Standardmäßig verbauen wir den hochwertigen, selbsttragenden balkonEEL Aluminiumboden für Balkone.
Der absolut langlebige und unverwüstliche balkonEEL Bodenbelag hat nicht nur eine robuste Oberfläche, sondern auch eine schöne Untersicht. Bei Paneelen in Holzoptik ist die Untersicht ebenfalls in Holzstruktur.
Detaillierte Informationen zu diesem Balkonboden erhalten Sie auf www.balkoneel.de

Eiche gekalkt Granit gelb Granit dunkel Granit hell

Weitere mögliche Balkonboden sind z.B. zementgebundene Holzfaserplatten mit witterungsbeständiger Beschichtung / Kompaktplatten, rutschfest, frost- und witterungsbeständig / Holzbohlen in Lärche, mit gehobelter, unbehandelter Oberfläche.

Holzzement Hochdrucklaminate Holz Granitplatten
Zementgebundene Holzfaserplatten, wetterunabhängige Beschichtung duromere Hochdrucklaminate (HPL) mit unterschiedlichsten Dekore Holzbodensystem, Lärche, gehobelte Oberfläche, unbehandelt Echter Steinbelag mit Fugen, unterseitig geschlossen mit Wasserablaufsystem

Zu den Referenzen

balkonRAUM ist eine marke der sandmeir - exclusiv stahlbau gmbh | nelkenweg 14 | 86641 rain am lech